Ich gestehe , ich habe abgehört! 

Und zwar gestern: meinen Anrufbeantworter. Abhören, Abhören, Abhören, die NSA hört Merkel ab, die USA den Rest der Welt usw. usf. usa. Kontrollfreaks überall. Und in der Tat: Das Bedürfnis nach Kontrolle ist psychologisch gesehen alles andere als ein Nischenthema:

Er will seine Frau kontrollieren, die Mutter ihre Kinder, die Geschäftsleitung die Effektivität ihrer Abteilungen, Marketingstrategen den Response, Teilnehmer an Verhandlungen die Meetings etc. etc. Alltäglich, aller Orten.

Nun gibt es viele Situationen, wo Kontrolle sinnvoll und wichtig, leider auch notwendig ist – individuell wie gesellschaftlich. Zum Beispiel braucht der Kampf gegen Korruption und Vetternwirtschaft gut funktionierende Kontrollinstrumente. Und Kinder, die gar keine Kontrolle ihrer Eltern spüren… wie sollen die es lernen, Grenzen setzen und Grenzen zu  akzeptieren?

 

Aber oft machen wir uns das Leben auch selbst schwer durch unseren Wunsch, möglichst viel unter Kontrolle zu behalten.

Weil… was lässt sich schon wirklich kontrollieren? Weiterlesen

Advertisements

Auszeiten irritieren, Auszeiten sind notwendig, Auszeiten kommen und gehen.

Guten Tag in die Runde.

Auszeiten irritieren,
Auszeiten sind notwendig,
Auszeiten kommen und gehen.

Auszeiten irritieren.
Den Leserinnen und Lesern meines Blogs wird aufgefallen sein, dass es satte 2 Monate keine neuen Artikel zu lesen gab. Nix Neues über Persönlichkeitsentwicklung.
Mit den nahezu 2 Monaten Auszeit werde ich vermutlich gegen jedes Konzept derzeit diskutierter Techniken des social web verstoßen haben. Es gehe um Präsenz, es gehe um Taktung und manche Strategien mehr, die sich in den Marketingempfehlungen für Blogger finden… Und interessierte Leserinnen und Leser haben sich gefragt (und im besten Fall mich gefragt), warum es denn keine neuen Inhalte mehr gebe.
Sie kennen das Phänomen vermutlich in deutlich dramatischerer Weise aus dem eigenen Leben.
Die Partnerin, der Partner wird plötzlich unkommunikativ. Mitarbeiter oder Chefinnen, die sonst mit kreativen Ideen noch und nöcher geglänzt haben, sind plötzlich auffallend zurückhaltend, eben noch hoch interessierte Kundinnen, Auftraggeber ziehen sich zurück.
Und die Alarmsignale leuchten und blinken und geben Laut. Weiterlesen